Skip to main content
search

ADITUS Lanyards – mit weniger Material für mehr Nachhaltigkeit

Heute möchten wir euch von einer aufregenden Entwicklung in der Welt der Lanyards berichten: Unsere brandneuen ADITUS-Lanyards setzen ein Zeichen für Nachhaltigkeit und bewussteren Umgang mit Ressourcen. Denn wir glauben fest daran, dass kleine Veränderungen Großes bewirken können.

Weniger ist mehr

Unser Ziel war es, ein Lanyard zu entwickeln, das nicht nur optisch ansprechend ist, sondern auch die Umweltbelastung minimiert. Wir orientierten uns an den 3R: reduce, reuse und recycle. So wollen wir den Materialeinsatz reduzieren, zur Wiederverwendung anregen und ausschließlich nachwachsende Rohstoffe oder recycelte Materialien verwenden, die wiederum biologisch abbaubar bzw. recycelbar sind. Das Ergebnis: Ein Lanyard, das ausschließlich aus einem einzigen Band besteht – ganz ohne zusätzlichen Haken aus Kunststoff oder Metall. Diese schlichte, aber effektive Variante wird direkt durch das Loch im Badge gesteckt und durch eine Einkerbung im Band sicher fixiert. So entsteht eine stabile Verbindung zwischen Lanyard und Badge.

Umweltfreundliche Materialien

Unsere ADITUS-Lanyards stehen in einer Vielzahl von umweltfreundlichen Materialien zur Verfügung. Ob aus recyceltem PET (rPET), Bio-Baumwolle oder Bambus – bei uns findest Du das passende Lanyard, das nicht nur Deinem Stil entspricht, sondern auch Deinen ökologischen Werten gerecht wird.

Botschaften zum Umdenken

Die neuen Lanyards setzen nicht nur ein Statement bei der Materialwahl, sie können auch Botschaften transportieren: Was hältst Du von kurzen Messages, die zur Wiederverwendung des Lanyards motivieren und zum Nachdenken anregen? #reuse #reduce #recycle #sustainability

Wenn Du Dein Lanyard-Design anpasst, können sie mehrfach genutzt und auf verschiedenen Veranstaltungen getragen werden.

Stilvolle Optik und hohe Qualität für Konferenzen, Tagungen und Messen: Die ADITUS-Lanyards sind der ideale Begleiter auf allen Events

Bewährungsprobe gemeistert

Zwei Prototypen aus rPET wurden einer ersten Bewährungsprobe unterzogen: Auf der DACH-Messefachtagung des FAMA in Basel wurden die neuen Lanyards auf die Probe gestellt und erhielten viel positive Resonanz. Die ersten Tester äußerten sich begeistert: “Cool”, “geschickt” und “seit Ewigkeiten ein Thema, endlich eine sinnvolle Alternative”. Besonders gelobt wurden das angenehme Material und das ansprechende neue Design. Die Befestigung des Badges war noch ungewohnt, aber der Umwelt zuliebe schaffen wir den Wandel!

Ein Blick in die Zukunft

Unser Entwicklungsteam arbeitet mit Hochdruck daran, neue Prototypen mit verschiedenen Badge-Aufhängungen zu entwickeln. So möchten wir noch mehr Flexibilität bieten und unseren Kunden die Möglichkeit geben, das perfekte Lanyard für ihre Bedürfnisse zu finden. Bleibt gespannt: Wir halten euch über den aktuellen Stand und weitere Tests auf dem Laufenden. Folgt uns auf unseren sozialen Kanälen und verpasst keine Neuigkeiten!

zurück zum Blogback to the blog

Top aktuelle NewsTop recent news

Das könnte Dich auch interessierenThis might also interest you